TAG42: Bewertung meines Krankenhauses Vor- +Nachpflege

Gestern war ich zu meinem ersten ärztlichen Nachsorge-Termin nach der Magen-Sleeve-Op.

Nach diesem Gang, sah ich mich in meiner bisherigen Meinung vollends bestätigt und fühlte mich deshalb direkt danach zu dieser öffentlichen Bewertung hier bewogen:

https://www.klinikbewertungen.de/klinik-forum/erfahrung-mit-st-vinzenz-hospital-dinslaken/bericht-251700#bewertung-251700

Und es sei zusätzlich noch erwähnt, dass ich es mir nach der Vorsorge und dem, wenn auch kurzem, stationären Aufenthalt nicht anders hätte vorstellen können!

Ich bin jemand der sich vorher, wenn nur irgend möglich, ausführlich informiert (auch über seriöse Internet-Bewertungsportale) und denke, dass jeder seine Meinung öffentlich kund tun sollte, wenn er so vielleicht einen Mehrwert für Andere in der Gesellschaft liefern könnte. Egal ob negativ oder positiv.

Im Portal wurde extra mehrfach darauf aufmerksam gemacht, dass man in seiner Bewertung keine Namen zu nennen hat, dem habe ich mich gebeugt – Nur hier brauche ich es ja nicht zu verheimlichen!

Dann können sich zukünftige Patienten informieren und wissen vorher, auf was sie bei der Krankenhaus-Wahl vielleicht unbedingt achten sollten.

Solltet auch Ihr öffentliche Meinungen zu der Viszeralchirugue des St. Vinzenz Hospitals Dinslaken, unter Leitung von Chefarzt Dr. Klaus Peitgen haben, gerne im dem verlinkten Portal, oder auch hier unten in die Kommentare dieser meiner Blogseite. Die Betreuung durch das Chefarzt-Sekretariat, Frau Melanie Beckmann und vor allem die Gesamt-Koordination von Frau Susanne Fischer war beispiellos. Auch die Leitung der Selbsthilfe-Gruppe durch Julia Peitgen ist dabei ein sehr wichtiger Baustein im Großen Ganzen.

Ich möchte mich an dieser Stelle aber erst recht bei meinem unglaublich guten Hausarzt Rolf Noras bedanken, der mich nun schon seit über 30 Jahren kennt, dass er mich aufgeweckt und mir eigentlich schon vor ca 2 Jahren, bei 150kg damals, eine solche Op vorschlug. Seine Empfehlung zu den richtigen Ärzten zu gehen und das nur echte Profis machen zu lassen, war wirklich Gold wert, wie ich heute weiß !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: