TAG17) Gürtel mal enger schnallen

Das wollte ich doch noch kurz vor den Feiertagen mit Euch teilen. Ein ganz persönlicher Erfolg sozusagen, den ihr gern für 2018 nachmachen könnt 😉 Da bin ich mir sicher!

Ganz am Anfang meiner Gewichts-Odyssee habe ich einen Blockeintrag zu TAG 0 verfasst. Der Tag an dem meine Hose aufgab… der gleichzeitig der Startschuss zu meinem leichteren, neuen Leben wurde, mein Op-Tag.

Heute habe ich natürlich eine andere Hose an, aber noch immer den gleichen Gürtel!

Man erkennt vielleicht wie stark das erste Loch beansprucht war (zu Zeiten vor meiner OP). Ich hatte bis gestern dann mittlerweile Loch 3 erreicht und heute hab ich dann völlig übermütig, aber wohl zurecht, tatsächlich mal Loch 4 ausprobiert! Weil die Hose doch mal wieder rutschte…

Das heißt im Klartext, ich bin nach nur 17 Tagen nun schon beim vorletzten Gürtelloch angekommen! Das aber in Richtung kleiner, anstatt was ich sonst nur so kannte, in die übliche Gegenrichtung 😉

Somit kann ich bald den Gürtel wegschmeißen, nicht weil er zu strapaziert, ausgeleiert, oder ZU KLEIN geworden wäre, sondern er wird bald VIEL ZU GROSS sein! Wie geil ist das denn, bitte ? 🙂

In diesem Sinne Happy Feiertage!

2 Kommentare zu „TAG17) Gürtel mal enger schnallen

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: